OpenCms-Helpdesk für das Bistum Mainz

Umzug zu OpenCms

Sie möchten umsteigen? Hier finden Sie die Infos!

umziehen (c) www.pixabay.com
umziehen
15. Mai 2018
Anette Schermuly
Pfarrei Beispielsheim
Pfarrei Beispielsheim

Hallo liebe Administratorinnen und Administratoren oder Verantwortliche der Websites auf bistummainz.de!

Sie haben bei uns den Wunsch angemeldet, mit der Website Ihrer Pfarrei / Pfarrgruppe / Pfarreienverbundes auf die neue OpenCms-Internetplattform des Bistums Mainz umzuziehen oder erstmals eine Website auf der Bistumsplattform aufzubauen.

Gerne unterstützen wie Sie beim Aufbau einer modernen smartphonefähigen Website. Seit Ende April richten wir die ersten neuen Website auf der OpenCms-Plattform ein.

Bitte bereiten Sie folgende Themen vor und melden Sie sich bitte, wenn Sie damit fertig sind oder weitere Fragen haben. Danach können wir den Beginn des Umzugs terminieren. (Falls Sie bereits Ihre Website im neuen isiweb/isidor-System aufgebaut haben, so müssen Sie diese Informationen nicht mehr liefern, da diese bereits vorliegen.)

  • Bitte nennen Sie die Pfarrei/Pfarrgruppe/Pfarreienverbund mit Namen und Patronat, so wie es auf der Website heißen soll. Falls Sie eine Pfarrei-Website wünschen, so überlegen Sie bitte, ob auch eine gemeinsame Seite in der Pfarrgruppe oder im Pfarreienverbund in Frage käme. Jede Pfarrei kann darin einen eigenen Ordner bekommen, um individuelle Informationen anzubieten. Aus Nutzersicht ist es attraktiv alle Angebote einer Region auf einer Seite vorzufinden und erhöht auch den Werbeeffekt für eigene Angebote. Selbstverständlich ist es auch weiterhin möglich, Websites für einzelne Pfarreien einzurichten.
    Bitte treffen Sie alle erforderlichen Absprachen mit den weiteren Verantwortlichen und dem Redaktionsteam vor Ort, so dass dies nicht erst während des Umzugs erfolgt.
  • Der Umzug beginnt mit dem Kopieren des Pfarrei-Musterauftrittes. Das Bearbeiten von Seiten wird sehr viel leichter, wenn fertige Muster-Seiten zur Verfügung stehen und nur inhaltliche Änderungen und Ergänzungen vorgenommen werden müssen. OpenCms unterstützt Frontend Editing, was bedeutet, dass Inhalte direkt in der Seitenvorschau ausgewählt und bearbeitet werden können. Man sieht direkt beim Erstellen der Inhalte, wie die Seite später aussehen wird. Der Muster-Auftritt kann von Pfarreien, Pfarrgruppen und Pfarreiverbünden genutzt werden. Alle Muster, die wir anbieten sind für Suchmaschinen optimiert. Weit mehr als die Hälfte der Seitenzugriffe erfolgen über Suchmaschinen. Unter folgendem Link können Sie den Pfarrei-Muster-Auftritt betrachten: https://opencms1.bistummainz.de/pfarrei/beispielheim/
sliderbilder
sliderbilder
  • Erster Schritt zum neuen Auftritt ist die Frage: Was macht Ihre Pfarrei/Pfarrgruppe/Pfarreienverbund aus? Welches sind Ihre Schwerpunkte? Welche besonderen Angebote zeichnen Sie aus? Was vermuten Sie, suchen Menschen auf Ihrer Website und was davon können Sie bedienen? Was davon soll zentral auf der Website dargestellt werden? Bitte denken Sie dabei mit den Augen von Suchenden. Was könnte die unterschiedliche Besucherinnen und Besucher interessieren? Eventuell gibt es auch kleine noch nicht groß etablierte Angebote, die dabei eine wichtige Rolle spielen könnten.
  • Welche Inhalte und Bilder sollen der Aufmacher Ihrer Website sein und im Kopfbereich der Startseite Ihrer Website als Sliderbild erscheinen? Bitte schicken Sie 1-3 Bilder, die sich für ein Sliderformat eignen:

Nachrichten
Nachrichten
  • Haben Sie ein eigenes Logo oder möchten Sie das Logo des Bistums auf Ihre Website stellen? Bitte schicken Sie uns ggf eine gut aufgelöste Datei Ihres Logos zu.
  • Bitte stellen Sie vier Artikel mit Bild zusammen:
gottesdienste
gottesdienste
  • Bitte schicken Sie drei aktuelle Veranstaltungen mit Text. Die Gottesdienste werden erst später aktuell eingefügt und zunächst aus der Mustervorlage übernommen:
schwerpunkte
schwerpunkte
  • Welche Schwerpunktthemen möchten Sie auf der Startseite bewerben?  Senden Sie uns bitte gut aufgelöste Bilder dazu:
Pastoralteam
Pastoralteam
  • Wer ist Ansprechpartner/in beim Kontakt zur Pfarrei, wer gehört zum Hauptamtlichenteam? Bitte senden uns die Kontaktdaten derjenigen zu, die genannt werden sollen. Senden Sie auch gerne ein Foto mit, aber nur, wenn die jeweilige Person ihr Einverständnis zur Veröffentlichung auf der Website gegeben hat. Auch ein Foto der Kirche wäre gut, aber das können Sie auch später noch ergänzen.
Farbwähler
Farbwähler
  • Welches Farbschema möchten Sie für Ihre Website auswählen? Klicken Sie sich durch die Möglichkeiten mit dem Farbwähler links oben auf der Muster-Website:

Haben Sie Fragen dazu? Dann schreiben Sie uns bitte an internet@bistum-mainz.de. Schauen Sie auch gerne auf die FAQ´s auf unserer Website.

Senden Sie uns dann per Mail Ihre Informationen und Dateien zu. Wir melden uns danach bei Ihnen bezüglich des Umzugstermins bzw Starttermins für die neue Website.

Wir freuen uns auf viele schöne neue Websites und die Zusammenarbeit mit Ihnen.

Herzliche Grüße aus Mainz und bis bald:
Die Internetredaktion bistummainz.de


Kontakt:
Bischöfliches Ordinariat Mainz
Internetredaktion bistummainz.de
Nicole Demuth, Doris Lieven, Anette Schermuly (Internetbeauftragte)
Bischofsplatz 2, 55116 Mainz
Fon: 06131/253 -203, -234, -122
Mailto:internet@bistum-mainz.de