OpenCms-Helpdesk für das Bistum Mainz

Neue Möglichkeiten mit dem Update vom Mai 2019

Das Mai-Update bringt einige neue Features, die wir in Zukunft nutzen können

Update (c) www.pixabay.com
Update
Mi 15. Mai 2019
Anette Schermuly

Neue Möglichkeiten

  • Der Text-Editor erhält ein neu überarbeitetes Erscheinungsbild.
  • Der erste Textabschnitt in Nachrichten und Veranstaltungen, der bisher je nach Textlänge  zu unschönen Löchern führte, ist angepasst worden. Der Textumbruch/-umfluss ist nun optimiert.
  • Lesezeichen – direkt neben der Schnellstart-Rakete wird nach dem Update ein Lesezeichen-Symbol auftauchen. Hier können Sie sich Lesezeichen setzen für oft benutzte Seiten, das macht den Wechsel einfacher.

Weitere Ausblicke auf Neuigkeiten ab Sommer

  • Voraussichtlich ab dem Spätsommer können Sie das neue Newsletter-Modul nutzen. Es wird bereits jetzt in einer Beta-Version mit dem Update installiert, damit wir das Modul genau testen können. Bitte benutzen Sie diese Beta-Version noch nicht! Die korrekte Einrichtung des Newsletter-Moduls ist nur durch uns Administratoren möglich und bedarf noch einiger Anpassungen. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten, sobald wir den Newsletter für den Gebrauch freigeben können.
  • Ebenso wird bereits jetzt ein Modul für den Export von eingegebenen Gottesdiensten integriert. Damit können Sie später Texte für die Erstellung von Pfarrbriefen und Aushängen erstellen. Auch hier sind noch Anpassungen nötig, bitte nutzen Sie das Modul noch nicht.

Wir bedanken uns bei der Firma Alkacon für die Neuerungen 
und wünschen Ihnen allen eine schöne Zeit!

Herzliche Grüße aus der Internetredaktion bistummainz.de von 
Anette Schermuly, Nicole Demuth, Doris Lieven und als freie Mitarbeiterin Monika Herkens