OpenCms-Helpdesk für das Bistum Mainz

POI, Kontakt, Karte - was wofür?

Die verschiedenen Elemente sind in der Tat etwas verwirrend und lassen sich leider zurzeit noch nicht kombinieren bzw. zusammenführen. Das führt leider schon mal zu doppelter Arbeit. Ein Änderung ist an dieser Stelle geplant, aber wird wahrscheinlich erst im Juni kommen. Bitte achten Sie auf entsprechende Hinweise im Newsletter.

Ein POI - Point of Interest - lässt sich mit einem Gottesdienst koppeln und dient dort als Ortsangabe.

Ein Kontakt-Element kann für Personen- oder auch Büro-Kontakte genutzt werden, d.h. ich kann sowohl den Pfarrer, wie auch das Pfarrbüro über dieses Element sinnvoll darstellen.

Eine Map ist eine Übersichtskarte über verschiedene Standorte in Ihrer Gemeinde/Pfarrei; sie kann z.B. per Klick alle Pfarrbüros oder alle Kirchen anzeigen.

Wichtig: Alle drei Elemente helfen nicht weiter, wenn ich bei einer Veranstaltung einen Ort eingeben möchte. Diesen muss ich wiederum manuell eingeben. (wird mit dem Juni-Update behoben, dann kann ein POI eingebunden werden).

Bitte schauen Sie sich die Anleitungen zu den jeweiligen Elementen erst an, die Beispielbilder helfen hier weiter. Und entscheiden sich erst dann, welche Darstellungsform Sie brauchen. Sonst haben Sie schnell viel Arbeit an der falschen Stelle investiert.

 

Geodaten für die Kartenbestimmung

Geodaten

Zur genauen Bestimmung der Geodaten für die zugehörigen Karten hilft die Seite https://gpso.de/maps/ ; dort können Sie die Geodaten über das gelbe Feld auslesen