OpenCms-Helpdesk für das Bistum Mainz

Lockvogel - Erstellen eines einzelnen Lockvogels und Konfigurieren einer Liste

  • Aachen Mainz Redakteure L Kurzanleitungen
Lockvogel-Liste

In OpenCms wird das Element Lockvogel für die Darstellung von kurzen Hinweisen mit Link zu anderen Inhalten genutzt. Es entspricht damit ungefähr dem Teaser in IsiWeb/FlexiWeb.

Das Lockvogel-Element kann in Listen sortiert angezeigt werden, dabei sind verschiedene Darstellungsmöglichkeiten von Listen gegeben (Textkachel, Bildkachel, ausführlich, kompakt – mit oder ohne Bild und in verschiedenen Bildformaten. Auch eine Sortierung nach Kategorien ist möglich.

Vorteil des Lockvogels: Man kann auf Nachrichten bzw. Veranstaltungen hinweisen, ohne diese im Text verändern zu müssen, da der Lockvogeltext unabhängig vom Nachrichten-/Veranstaltungstext dargestellt wird. Erst in der Detailansicht sieht man den Originaltext.

Es können auch gemischte Listen aus Nachrichten, Lockvögeln und Medienelementen erstellt werden (z.B. Bildkachel- oder Textkachel-Listen).

Neue Lockvögel (im .content-Bereich des Explorers unter decoys zu finden) erstellt man am einfachsten über eine entsprechende Liste und das Plus-Symbol, es ist aber auch unter den Inhaltselementen zu finden.

Erstellen eines Lockvogels

Lockvogel

Ausgangspunkt: Gehen Sie zum Seiten-Editor (Vorschauseite) zu einer Seite mit einer Lockvogelliste.

Schritt 1: Klicken Sie neben einem bereits bestehenden Lockvogel auf das Plus-Symbol, um einen neuen Lockvogel zu erstellen.


Lockvogel 3

Schritt 2: Im nachfolgenden Abfragefenster können Sie entscheiden, ob Sie den vorhandenen Lockvogel kopieren und dann weiterbearbeiten möchten oder einen komplett neuen Lockvogel anlegen wollen.

Lockvogel-Maske

Schritt 3:  Bei Neu erhalten Sie eine komplett leere Maske, die es zu füllen gilt:

Lockvogel

Schritt 4: Geben Sie einen Titel ein, falls gewünscht ein Datum und bei Überschrift einen evtl. Untertitel an.

Im Feld Text können Sie einen kurzen markanten Text hinterlegen, der mit dem Bild und Überschrift/Untertitel angezeigt wird.

Schritt 5: Der Link ist jetzt das entscheidende Element. Hier können Sie auf eine bereits erstellte Nachricht, Veranstaltung, Bilderserie, andere Seite etc. verlinken.

Verlinken auf eine Seite: Wie bisher über das Ordnersymbol und die Sitemap die gewünschte Seite auswählen.

Verlinken auf einen externen Link: die entsprechende URL (mit dem Vorsatz  http:// bzw. https:// ) eingeben.

Link auf eine Nachricht/Veranstaltung: Klicken Sie auf das Ordnersymbol und dann im Fenster auf ‚Verzeichnisse‘. Öffnen Sie dort den .content-Ordner und wählen den Ordner blogentries (oder bei Veranstaltungen events) mit dem Häkchen aus.

Lockvogel

Auswahl der richtigen Nachricht/Veranstaltung:

Klicken Sie jetzt nochmals auf den Ordner, dann sehen Sie die aufgelisteten Nachrichten/Veranstaltungen:

Nachricht auswählen

Dort können Sie jetzt die gewünschte Nachricht/Veranstaltung auswählen.

Verlinken auf eine Bilderserie: So wie oben beschrieben den .content-Ordner auswählen und dort den Ordner imageseries. Erster Klick Auswahl des Ordners, beim zweiten Schritt dann die gewünschte Bilderserie auswählen.

Schritt 7:

Unter Verfügbarkeit können Sie noch Kategorien bzw. ein Veröffentlichtungs- bzw. Ablaufdatum eingeben.

Die Art der Darstellung des Lockvogels ist von den verschiedenen Konfigurationsmöglichkeiten der Liste abhängig.

2. Erstellen und Konfigurieren einer Lockvogelliste

Liste

Schritt 1: Ziehen Sie über den Zauberstab / fortgeschrittene Elemente einen Inhalt vom Typ Listenkonfiguration auf Ihre Seite.

Listenformen

Schritt 2: Klicken Sie auf den Bearbeitungsstift und wählen Sie den gewünschten Typ aus:

Konfiguration

Stellen Sie die Konfiguration entsprechend ein (Datum absteigend, Startordner für den Suchordner).

Bei einer gemischten Liste gehen Sie wie folgt vor:

gemischte Liste

Klicken Sie die gewünschten Typen zusammen, wobei der Listentyp dabei gleich sein muss (also alle als Textkachel oder alle als Bildkachel):

Darstellungsformen von Lockvogel-Listen

5 Bilder