OpenCms-Helpdesk für das Bistum Mainz

Allgemeine Infos

in OpenCms arbeiten Redakteure hauptsächlich im Seiteneditor oder im Sitemap-Editor. Dort lassen sich fast alle Arbeiten erledigen.

Redakteure dürfen nicht alles machen, ihnen fehlen Berechtigungen für administrative Arbeiten.

Dazu gehört unter anderem auch die Listenkonfiguration, die eine besondere Aufmerksamkeit erfordert.

Als Administrator haben Sie zusätzlich noch Zugriff auf den Workplace (ähnlich einem Windows-Explorer) und somit auf alle Dateien, die das System ablegt.

Außerdem können Sie das Template verändern, d.h. auf die Aufteilung von Spalten und Reihen zugreifen.   

Auf dieser Seite finden Sie in Zukunft alle Anleitungen für diese administrativen Arbeiten. Sollte Ihnen etwas fehlen, mailen Sie uns bitte an internet@bistum-mainz.de  . Dort erhalten Sie auch Hilfestellung bei Problemen und Fragen.